Fridays for Future 24.05.19

Die Klimabewegung Fridays For Future geht am 24.Mai in eine neue Runde und das global. Sontak besuchte die Demo in Leipzig. Viele Menschen gehen auf die Straße und fordern unter anderem einen Kohleausstieg, Strom aus 100% erneuerbaren Energien und eine CO2 Steuer auf alle Treibhausgasemmisionen. Auf dem Simsonplatz starteten die Demonstranten zahlreich und in guter Stimmung in Richtung Zwischenstop auf dem Richard-Wagner-Platz. Vor den Höfen am Brühl gab es anschließend eine Kundgebung. Das von der Organisation “Robin Wood” aufgehangene Transparent, sorgte zwar für viel Zuspruch bei den Demonstranten wird aber wahrscheinlich eine Anzeige nach sich ziehen. Außerdem konnten wir noch mit ein Paar Demonstranten sprechen.

Schreibe einen Kommentar